Von der Muse geküsst

Der mehrfach ausgezeichnete Mannheimer Komponist und Konzertpianist Werner Heinrich Schmitt schloss sein Klavierstudium mit Auszeichnung ab und ist seit mehr als 20 Jahren als Solist verschiedener Orchester und als Kammermusiker tätig. Namhafte Interpreten führten seine Kompositionen unter anderem in Heidelberg, Berlin, Dresden oder Phnom Penh auf. Ein Höhepunkt seines umfangreichen Werkes als Komponist und Pianist ist das 2003 von ihm selbst als Solisten uraufgeführte Konzert für Klavier und großes Orchester, das vom SWR mitgeschnitten wurde und auf CD erschienen ist.

Jede Komposition wird von Werner Heinrich Schmitt selbst auf seinem Steinway-Konzertflügel eingespielt.

Bild von Werner Heinrich Schmitt